Das Reglement

  • 1. Allgemeine Bestimmungen

    1.1. Gemäß Art. 8 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg (Dz.U. Jahrgang 2002 Nr. 144, Ziff. 1204 mit Änderungen) beschreibt das Reglement die Arten und Bedingungen der Erbringung von Dienstleistungen über:

    • das Internetshop, das einen separaten Teil des Internetservices unter der Adresse sklep.biomol.pl (nachfolgend Service genannt) bildet,
    • die Infolinie +48 042 630-49-11 (nachfolgend Infoline genannt),
    • durch die Biomol-Med Sp. z o.o. mit Sitz in Łódź (nachstehend Gesellschaft genannt).


    1.2. Der Servicenutzer, nachstehend Nutzer genannt, muss volljährig und unbeschränkt rechtsgeschäftsfähig sein.

    1.3. Angaben zur Gesellschaft
    Firma: Biomol-Med Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością.
    Anschrift: ul. Huta Jagodnica 41, 94-412 Łódź.
    Nummer der Eintragung ins Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters beim Amtsgericht Łódź Śródmieście in Łódź, XX. Gewerbeabteilung des Landesgerichtsregisters: 0000136366
    Stammkapital: 126 000,00 Złoty
    USt-IdNr.: NIP 727-25-73-736, statistische Nummer: REGON 473083583.
    E-Mail:lp.lomoiboruib

    2. Eintragung im System

    2.1 Die Eintragung und Servicebenutzung sind unentgeltlich.

    2.2 Um die Eintragung vornehmen zu können, ist der Nutzer verpflichtet, die durch den Service-Inhaber angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben.

    2.3 Die Registrierung des Nutzers im Service erfolgt in folgenden Schritten:

    • Kontoerstellung;
    • Hinzufügung der gewählten Leistung in den Korb;
    • Bezahlung der Bestellung;
    • Nach einer korrekten Verifizierung der Zahlung wird an die angegebene E-Mail-Adresse der Link zum E-Fragebogen mit der Nummer der Untersuchung und Erklärung des Nutzers übersandt;
    • Der Nutzer des Services ist verpflichtet, den Fragebogen auszufüllen und eine Haarprobe samt der Erklärung an die Adresse NZOZ Biomol-Med Sp. z o.o., 94-412 Łódź, ul. Huta Jagodnica 41, zu schicken;
    • NZOZ Biomol-Med teilt dem Nutzer per E-Mail den Erhalt der Haarprobe und den voraussichtlichen Termin für die Erbringung der Leistung mit.


    3. Erbringung der Leistung

    3.1 NZOZ Biomol-Med untersucht die durch Patienten gelieferten Haarproben.

    3.2 NZOZ Biomol-Med erläutert, wie die Haarproben zur Untersuchung korrekt entnommen werden sollen.

    3.3 Die umfangreiche Information über die Leistungen steht auf der Internetseite von NZOZ Biomol-Med www.biomol.pl zur Verfügung.

    3.4 Auf Wunsch des Kunden erteilen die Mitarbeiter solche Auskunft auch telefonisch.

    3.5 Die Untersuchungen werden innerhalb der Frist:

    • von 15 Werktagen (Elementaranalyse der Haare – Gesundheitsprogramm, Analyse von 12 Elementen – prophylaktisches Programm);
    • von 10 Werktagen (sonstige Untersuchungen)

    nachdem bei NZOZ Biomol-Med der ausgefüllte Fragebogen und senden nach Biomol die Haarproben.

    3.6 NZOZ Biomol-Med teilt dem Patienten per E-Mail den Erhalt der Haarprobe und den voraussichtlichen Termin für die Erbringung der Leistung mit, wenn der Patient:

    • im Fragebogen den Vor- und Nachnamen, das Alter, das Gewicht, die Größe, die Absender- und/oder E-Mail-Adresse eingetragen;
    • die Haarprobe gemäß den unter http://biomol.pl/uslugi/ beschriebenen Bedingungen übersandt hat.

    3.7 Ist die Durchführung der bestellten Untersuchungen aufgrund übermäßiger Arbeitsbelastung, vorläufiger Unfähigkeit oder fehlender technischer Möglichkeiten nicht möglich, wird dem Kunden der potentielle Termin mitgeteilt, zu dem sein Auftrag ausgeführt wird.

    3.8 Sämtliche Widersprüche zwischen den Vertrags- oder Auftragsbestimmungen sind vor Beginn der Arbeiten zu klären.

    3.9 Die Unterbeauftragung in Bezug auf die Durchführung der Untersuchungen wird von dem Privaten Zentrum für Gesundheitsfürsorge Biomol-Med Sp. z o.o. nicht praktiziert.

    3.10 Sämtliche durch den Kunden bestellten und durch den Laborleiter genehmigten Untersuchungen werden durch das Laborpersonal mithilfe von der Ausrüstung, die das Eigentum von NZOZ Biomol-Med bildet, durchgeführt.

    3.11 Vor Annahme des Auftrags prüft die Geschäftsführung von NZOZ Biomol-Med immer, ob das Zentrum über erforderliches Material und Personal für die Durchführung der in Frage kommenden Untersuchungen verfügt.

    3.12 Die Aufzeichnungen über die Durchsicht der Anforderungen in Bezug auf das Produkt werden in die Beschreibung der Untersuchung aufgenommen. Als Nachweis für die Durchführung der Durchsicht der Anforderungen in Bezug auf das Produkt dient die Eintragung der Untersuchung im Intranet.

    3.13 NZOZ Biomol-Med nimmt die Dokumentation über die Bestimmung von einzelnen Eigenschaften der angewandten Untersuchungsmethoden vor.

    4. Lieferung der Leistungen

    4.1 NZOZ Biomol-Med verfügt über eine komplette Verwaltungsausstattung, Mess- und Kontrollgeräte, was zur korrekten Durchführung der Prozesse im Rahmen der Firmentätigkeit erforderlich ist.

    4.2 Die bei NZOZ Biomol-Med genutzte Ausrüstung und deren Software, welche bei der Durchführung der Prozesse Anwendung findet, gewährleistet die erforderliche Genauigkeit und erfüllt die Anforderungen gemäß den Spezifikationen der Prozesse.

    4.3 Die Beschreibung der Untersuchungen bildet das Know-how von NZOZ Biomol-Med und seine einzelnen Teile enthält der Punkt 4 des vorliegenden Reglements.

    4.4 Die im Ergebnis der Untersuchung empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel werden als systematische Bezeichnung angegeben. Sie sind rezeptfrei und in Apotheken, Kräuterläden oder im Internet problemlos erhältlich. NZOZ Biomol-Med gibt keine Handelsnamen der Präparate an und promotet damit keine die Nahrungsergänzungsmittel vertreibende Firma. NZOZ Biomol-Med schlägt jedoch Präparate natürlicher Herkunft vor. Der Patient kauft die Präparate auf eigene Verantwortung, wobei er wegen deren Zusammensetzung beim Arzt oder Pharmazeuten anfragen kann.

    4.5 Die beim Ergebnis empfohlene Diät ist für den jeweiligen Stoffwechseltyp und die Bedürfnisse des Patientenkörpers optimal. Die Aufgabe dieser Diät ist es, die Ernährungsrichtung zu zeigen, welche einzuschlagen ist, wenn man die besten Effekte erzielen und das Supplementierungsprogramm unterstützen will. Die empfohlene Metabolic Balance Diät berücksichtigt die bisherigen Essgewohnheiten der untersuchten Person nicht.

    4.6 Die Besprechung des Ergebnisses ist unentgeltlich und erfolgt in Form von einem Gefälligkeitsgespräch mit dem Service-Nutzer, das in den Kosten der Untersuchung nicht einbegriffen ist.

    4.7 Der Service-Inhaber teilt dem Nutzer die Möglichkeit eines Gesprächs mit und setzt einen Termin (ein Tag in der Woche in ausgewählten Stunden) an, wobei er ankündigt, dass das Gespräch:

    • nur einmal stattfindet;
    • nach der Angabe der Untersuchungsnummer durch den Nutzer erfolgt;
    • sich ausschließlich auf die beim Ergebnis angegebene Supplementierung und Diät beziehen kann (analytische Untersuchungen werden nicht besprochen);
    • in der Beschreibung der Untersuchung vermerkt wird;
    • es ist nicht möglich, das Gespräch zu beanstanden;
    • das Gespräch ist nicht als Behandlung zu betrachten.


    5. Änderung des Reglements

    5.1 Der Service-Inhaber behält sich das Recht vor, Änderungen im vorliegenden Reglement jederzeit vorzunehmen. Die aktuelle Version des Reglements ist unter sklep.biomol.pl/regulamin einsehbar.

    5.2 Die Informationen über die Änderung des Reglements werden dem Nutzer durch eine Nachricht im Service mitgeteilt. Die Information über die wartende Nachricht wird dem Nutzer an die in der Erklärung angegebene Adresse übersandt.

    5.3 Die geänderte Version des Reglements gilt ab deren Veröffentlichung im Service.

Ihr Warenkorb
Bestellen